Danke für Ihre Geldspende

Vielen Dank

Wir danken der Temperatur Messelemente Hettstedt GmbH aus dem Maintal recht herzlich für ihre großzügige Spende von:

1000,00€.

Temperatur Messelemente Hettstedt GmbH
Lise-Meitner-Straße 3
63477 Maintal
Tel.: (0 61 81) 2 11 01
Fax: (0 61 81) 2 11 18
th@temperaturmesstechnik.de
www.temperaturmesstechnik.de
-----------------------------------------------
Geschäftsführer: Armin Wagner

Ihr Geschäftsführer Armin Wagner hat unseren Artikel über "Katzenschutzfreunde beherbergen über 61 Katzen- Fangaktionen häufen sich ", den wir auch in der Focus online veröffentlicht hatten, gelesen und veranlasste darauf diese großzügige Spende.
Wir haben uns natürlich sofort in einem Telefonat bei Herrn Wagner bedankt und ihn und seine Familie zu uns eingeladen, sollten sie einmal in unsere Nähe kommen. Gerne würden wir ihm unser Katzenhaus und unsere Arbeit vorstellen.

Es macht uns sehr dankbar, daß Menschen sich unserer Not annehmen und uns zu Hilfe kommen. Nur so können wir mit Hilfe unserer Mitglieder und auch anderer lieben Menschen Katzen helfen.

 

Eine tolle Neuigkeit!

Wir sind nun Mitglied bei Amazon.smile.
Was ist daran so toll werden sie nun fragen?
Das Besondere und Wichtige ist, jedesmal wenn sie über Amazon.smile einkaufen und uns als zu begünstigen auswählen, erhält unser Verein 0,5% der Einkaufssumme, ohne Mehrkosten für sie. 

Sie können nun sagen, das ist aber nicht viel.

Doch Sie müssen das große Ganze bedenken, alles Kleine zusammen macht für uns viel aus .

Das würde dem Verein ungemein helfen.

 

Unter dem Motto „Tierisch gut – Gemeinsam stark für Tiere“ förderte die Sparda Bank dieses Mal Institutionen und Vereine, die sich in Rheinland-Pfalz und im Saarland für Tiere in unserer Region stark machen - egal ob Tierheime, Rettungshundestaffeln, Gnadenhöfe, Wildparks oder regionale Tierschutzvereine.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Sparda Bank. Für unsere Tierschutzarbeit erhielten wir 1.000 €.
Damit können wir wieder einigen Fellnasen unterstützen oder sogar wieder Leben retten.
Dankeschön!!!!

 

Petra Elsner "Petra´s Lädchen" aus Bad Neuenahr hat ein Herz für die Katzenschutzfreunde

K-Lokal
Nahr AsF Lädchenspende
Petra Elsner (hi. Mitte) mit Lädchenfrauen und Spendenempfänger

Am 19.12.1015 fand die Spendenübergabe in Petra´s Lädchen mit vielen anderen ehrenamtlichen Helfern statt.
In gemütlicher Runde und einem Weihnachtskaffee hatten die Katzenschutzfreunde Gelegenheit, sich mit Petra Elsner über die Katzenschutzarbeit in 2015 auszutauschen. Frau Elsner sprach viel Lob aus, für die unbürokratische und schnelle Hilfe für viele herrenlose Katzen, die gesund gepflegt und dann wieder in ein schönes Zuhause finden konnten. Mit der großzügigen Spende von 500 Euro kann auch 2016 wieder viel Gutes bewirkt werden. Ein herzliches Dankeschön an die Damen, die das ganze Jahr mit ihrem Secound Hand Verkauf eine tolle Arbeit geleistet haben, um diese Spendengelder vielen Vereinen zu Gute kommen lassen.

Das schöne Foto hat uns der Fotograf Hans-Jürgen Vollrath (www.ahr-foto.de) kostenlos zur Verfügung gestellt, auch bei ihm möchten wir uns herzlich bedanken!

 

Spende von Familie Hennrichs

Es duftete nach frischem Glühwein, Kartoffelkuchen und warmen Kakao vor dem Haus der Familie Hennrichs in Nürburg.
Wie jedes Jahr organisiert die Pflegestelle der Katzenschutzfreunde ein kleines Treffen mit netten Menschen zur Adventszeit. Kleine Geschenke, wie selbst geschnitzte Bären, Eulen oder Weihnachtssterne, die von dem Ehepaar zur Weihnachtszeit hergestellt werden, konnte man gegen eine Spende erwerben. Es ist ein nettes unkompliziertes Miteinander wo man sich mittlerweile schon kennt.
Die tierlieben Menschen aus Nürburg spendeten bei dieser Aktion und so kam eine stolze Summe von 588,-€ zusammen.
Wir sagen "Herzlichen Dank" und freuen uns über soviel Engagement!

 

Großzügige Spende der Firma Ball Packaging Europe Holding GmbH & Co. KG

Die Katzenschutzfreunde bedanken sich recht herzlich bei der Ball Packaging Europe für die großzügige Spende von 330,-€.

 

Spendenübergabe des Katzenschutzvereines Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Wir bedanken uns

ganz herzlich beim

Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

für die großzügige Hilfe im Fall des Animal Hoarding aus Sinzig.

Vielen Dank

 

Ein herzliches Dankeschön an ......... (März 2014)

........Herr Filipe da Costa spendete für die Katzen der Katzenschutzfreunde eine Summe von 300,-€.
Eine Mitgliedschaft für den Verein incl. einem netten Gespräch bei der Spendenübergabe fand in den neuen Geschäftsräumen des Versicherungsvertreters Filipe da Costa statt.
Er hatte vor kurzem diese weitere Continentale-Versicherungsgeschäftsstelle an der Koblenzer Str. 36a in Bad Breisig eröffnet.
Einige fachkundige Gespräche über Krankenversicherungen von Katzen konnte die Vorsitzende Andrea Brezina mit dem netten Sponsor führen.
Bei einigen Vermittlungen kommt es immer wieder vor, das die Interessenten von Katzen zwar die laufenden Kosten, wie Futter und Streu überblicken können,
aber oft überfordert werden, wenn tierärztliche Kosten hinzukommen. Da braucht nur ein Freigänger einen Unfall zu haben und ruckzuck fallen 500€ und mehr für irgendwelche OP Kosten an.
Deshalb empfehlen die Katzenschutzfreunde eine Tierkrankenversicherung, so sind die Besitzer beruhigt, wenn ihrem geliebten Tier etwas passieren sollte.