Tammy und Yuma, * etwa 10. August 2018

Es waren einmal vier kleinen Rabauken, die zusammen mit ihrer treusorgenden Mama von lieben Menschen an einem Wohnhaus in Glees gefüttert wurden.

Wir tauften sie auf die Namen Mila, Tammy, Yuma und Tiger.

Tiger  und Mila haben bereits ein schönes neues Zuhause gefunden.

Tammy und Yuma warten noch sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.

Sie kuscheln, sie fressen, sie spielen zusammen. Es wäre nicht gut sie zu trennen.

Deshalb möchten wir sie gemeinsam vermitteln.

Leider waren die Kitten schon etwa acht Wochen alt, als die Mama sie zum Futterplatz mitbrachte, so daß die Kitten nur mittels einer Falle von den Tierschützern der Katzenschutzfreunde eingefangen werden konnten.

Sie wurden zwar von Menschen gefüttert, aber nie gestreichelt. Das war ihnen fremd.

Durch die liebevolle Fürsorge der Pflegestelle in Herresbach gelang es, aus den ehemals scheuen Tierchen ganz normale agile Kitten zu machen. Sie spielen, schmusen und toben wie es sich für ihr Alter gehört. Nun suchen sie ein schönes Heim.

Bei Abgabe sind sie geimpft, gechippt und mehrfach entwurmt.

Pflegestelle: B.M.

                                                                                                                                      zurück