Kitty, weiblich, 15 Jahre, Wohnungshaltung

Die hübsche Persermischlingsdame Kitty ist schon etwas betagt, aber man merkt ihr die 15 Jahre nicht an.

Ihr Frauchen musste ins Krankenhaus und nun kann Kitty nicht mehr nach Hause zurück, weil Frauchen sehr schwer krank ist.

Es ist schon traurig wenn die Katzenschutzfreunde solche Geschichten immer wieder mit erleben müssen.

Ältere Katzen will Niemand, weil die Menschen Angst haben, sie werden krank oder sterben bald.

Aber Kitty ist mopsfidel, spielt sogar noch ab und an mal und möchte ihre Menschen für sich alleine zum Schmusen haben.

Sie bestimmt das Tempo, auch zeigt sie den Zweibeinern wo sie gekämmt und gestreichelt werden möchte.

Eben eine kleine Diva, unsere Kitty. Die hübsche Perserdame mit dem kuscheligen Fell ist nur etwas für Katzenkenner.

Sie braucht eine Wohnung mit ein bißchen Frischluft auf dem Balkon, der aber eingenetzt sein sollte oder einen kleinen Garten, wo sie sich sicherlich nicht weit entfernt.

Kitty wurde zehn Jahre lang regelmäßig geimpft und tierärztlich betreut.

Die Blutergebnisse waren alle in Ordnung und der Checkup ebenso.

Jetzt wünscht sich Kitty sehnsüchtig wieder ein ruhiges Plätzchen, wo sie mit einem lieben Menschen schnurren und kuscheln kann.

Pflegestelle K.H.

zurück