Jogi lässt grüßen

Hallo,
unserem Jogi geht es sehr gut. Er ist putzmunter, verspielt, verschmust und genießt seine Zeit.

Das war letztes Frühjahr/Sommer leider nicht so.

Leider haben wir im Urin Blutspuren entdeckt und sind zum Tierarzt.

Der stellte eine schlimme Blasenentzündung fest und meinte, es wäre kein Wunder, dass Jogi überall hinpieselt (wir hatten wegen dem Problem ja miteinander telefoniert und gedacht, er fühlt sich nicht wohl bei uns).

Jogi selber merkte man die Schmerzen nicht an.

Nach der erfolgreicher Blasen-Behandlung wurde bei der Nachuntersuchung Jogi noch mal genau untersucht.

Die Zähne waren in einem miserablen Zustand (faul und locker).

Also OP und unserem Kater wurden 9 Zähne gezogen.

Der arme Kerl! Die OP hat er gut überstanden und nun hoffen wir doch sehr, dass er gesund ist und bleibt!

Jogi ist ein feiner Kerl und wir wollen ihn nicht mehr missen.
Er ist vorsichtig bei Besuch, kommt aber doch mal ins Zimmer und lässt sich auch von dem Besuch streicheln. Kinder mag er besonders gern.

Wie man auf den Fotos erkennen kann, bleibt der Kugelbauch nach den Mahlzeiten. ?

Wir sind sehr froh mit dem Kater!

Liebe Grüsse