Karl, männlich, 7 Jahre, Freigang

Karl, der charmante Kater.

Karl *27.07.2011 ist ein stattlicher Kater, der am liebsten seine Menschen für sich alleine hat.

Er liebt es als Freigänger in der Natur herum zu streunen, und so sollte er im neuen Zuhause auch wieder Freigang bekommen.

Der hübsche Kater ist sehr verschmust und charmant.

Er wirkt sehr edel in seinen Bewegungsabläufen und von der Optik her könnte es ein Siammix sein.

Sein Wesen ist sehr sanft und liebevoll, aber auch besitzergreifend mit seinem eigenen Willen.
Eben ein richtiger Kater.

Lärm und kleine Kinder machen ihm Angst und er verzieht sich, zu größeren Kindern, die vorsichtig mit Katzen umzugehen wissen, ist er freundlich. Wenn er genug hat, geht er einfach, legt sich in eine Ecke und schläft.

Beim Spielen verteilt er gerne Liebesbisse, wobei er das sehr fest macht. Man muß  ihn dann mal schimpfen.

Nachts möchte er keine geschlossenen Türen haben, dann weint er. Er braucht seine Menschen.

Deshalb möchten wir für ihn einen ruhigen Haushalt wo er seine Streicheleinheiten in Ruhe genießen kann.

Karl ist gechipt, geimpft auf Katzenschnupfen- Seuche, Leukose und Tollwut.

Natürlich ist er auch kastriert.

Karl wartet auf der Pflegestelle in Mendig auf nette Menschen die ihn lieb haben, akzeptieren und ihn vor allem nie wieder hergeben wollen.

Ach so, da war noch was: Karl kann von Fisch mit Soße einfach nie genug kriegen…..

Pflegestelle Y.S.

Zurück