Ayla, weiblich, *24.07.2018

Ayla -dieser kleine Wirbelwind stammt ursprünglich aus Waldorf. Sie wurde anlässlich einer Fangaktion in Waldorf als 8 Wochen altes zartes Etwas gefunden.

Ayla ist ein süßes zierliches Katzenmädchen, das sehr sozial ist und gerne zu einer bestehenden Katze oder einem Kater einziehen würde.

Spielen ist ihr liebster Zeitvertreib und mittlerweile läßt sie sich auch streichen und beschmusen.

Nun sucht sie ein neues Kuschelbettchen auf der Couch von tierlieben Menschen, die Geduld mit ihr haben und Verständnis dafür, dass sie noch ein wenig scheu ist. Solche Kätzchen werden später einmal sehr anhänglich den Menschen gegenüber, die sie kennen.

Späterer Freigang wäre wichtig für sie, aber erst nach der Kastration.

Ayla geht es sehr gut, die erste Impfung gegen Katzenseuche- und Katzenschnupfen hat sie gut weggesteckt. Gechippt und von der Pflegemama mehrmals entwurmt wurde sie auch schon.

Ayla und ihre Pflegemama in Hohenleimbach freuen sich auf nette und tierliebe Interessenten.

Pflegestelle S.R.

                                                                                                                                            zurück