Bella, weiblich, geschätzt 2 Jahre, Freigang

Fotos zum Vergrössern anklicken

Bella verdankt ihren Namen nicht nur ihrem außergewöhnlich ausdrucksvollen Äußeren, sondern auch ihrem tollen Charakter – charmant, liebenswert und freundlich ist sie.

Die Süße wurde zusammen mit ihren vier Kitten in einem kleinen Ort in der Eifel eingefangen. Auf der Pflegestelle konnte sie dann in aller Ruhe ihre Kleinen groß ziehen. Das hat sie ganz fürsorglich gemacht und ihnen alles Wichtige für ihr weiteres Katzenleben beigebracht. Die Kätzchen haben schon ein schönes Zuhause bekommen; nun ist es an der Zeit, dass Bella auch in liebevolles Heim zieht.

Wir denken, dass die kleine Schönheit schon einmal ein Zuhause hatte, da sie sehr zutraulich ist und Menschenkontakt mag. Sie liebt es sehr, gestreichelt zu werden – und sie frisst für ihr Leben gern. Und da Liebe bekannterweise durch den Magen geht, lässt sich mit gutem Futter leicht ihre Zuneigung gewinnen.

Da Bella draußen gelebt hat, sollte sie auf jeden Fall wieder Freigang genießen können – in einer verkehrsberuhigten Gegend und nach entsprechender Eingewöhnungszeit.

Die hübsche Samtpfote freut sich sehr über netten Besuch auf ihrer Pflegestelle in Polch.

Sie ist entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt.

Pflegestelle N.K.