Billy, männlich, * Juni 2019, Wohnungshaltung

Billy – Super lieber Katermann möchte umziehen.

Billy und seine vier Kumpels wurden im wahrsten Sinne des Wortes, gerettet. Der Allgemeinzustand der Tiere war nicht gut, so wurden die Katzen erst einmal dem Tierarzt vorgestellt.

Leider erfahren wir immer zu spät von solch schlimmen Fällen. Erst wenn gar nichts mehr geht und die Tiere krank sind, werden wir informiert.

So auch in diesem Fall: Vermehrung auf Kosten der Tiere und der Verkauf zur Aufbesserung der Haushaltskasse!
Der Schwarzarbeiter bekommt Ärger mit dem Finanzamt; der Vermehrer, der seine Katzen verkauft, fällt kaum auf.

Uns aber geht es nur um die Gesundheit und das Leben der Tiere. So auch in diesem Fall, wo wir fünf Katzen aus einem schmutzigen, dunklen Haushalt herausgeholt haben. Nun sind die Katzen in Sicherheit!

Billy ist nicht nur bildschön, sondern auch total verschmust, lieb und sozial. Aber er kann Hunde nicht ausstehen!

Immer wieder dürfen wir erleben, dass gerade solche Katzen unendlich dankbare Tiere sind.

Nun ist er entwurmt, entfloht, kastriert und gechipt.

Bitte schauen Sie nicht weg, melden Sie uns solche Missstände. Wir versuchen immer zu helfen. Kaufen sie keine Tiere bei solchen Vermehrern, die Tiere dienen nur dazu, diesen Leuten Geld einzubringen.

Pflegestelle S.R.

                                                                                                                                         zurück