Bob, männlich, 5 Jahre, Freigang

Bob der Streuner? Nö, Bob der Schmuser: der anhänglichste Kater im Katzenhaus.

Der hübsche Tiger mit der Grundfarbe weiß wurde in Müllenbach aufgegriffen, weil er Hunger ohne Ende hatte.

Kastriert war er und eine Tätowierung im Ohr fand der Tierarzt ebenso. Doch man konnte sie nicht zuordnen, da von vier Zahlen nur drei lesbar waren und die andere Ohrseite nicht tätowiert ist.

Ein Chip wäre hier sicherlich von Vorteil gewesen.

Nun wartet Bob auf seine Menschen, die ihm zuverlässig Futter liefern und die er sie beschmusen kann, solange er möchte. Und er möchte -lange. Ein Traum von Kater, groß, imposant und sooo schmusig, dass man nichts in unser Katzenhausbuch schreiben kann, ohne das Bob den Stift oder die Hand beschmust. Also, wer einen anhänglichen Freigänger sucht, ist bei Bob richtig.

Bob ist entwurmt, entfloht, gechipt und geimpft. Eine Zahnsanierung steht vor der Vermittlung noch an, da er schlechte Zähne hat.

Die Blutwerte wurden auf negativ aufLeukose getestet.

Nun steht dem Besuch im Katzenhaus, wo sich Bob momentan aufhält, nichts mehr im Wege.

Bitte vereinbaren sie einen Termin mit ihm und ruckzuck haben sie den weltliebsten Schmuser adoptiert.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                         zurück