Charlott, weiblich, etwa 1-2 Jahre

Charlott stammt von einem der vielen Campingplätze, wo es den Leuten egal ist, ob sich die dort lebenden Katzen vermehren oder nicht. Den Katzenschutzfreunden war das nicht egal. So wurde sie zusammen mit zwölf weiteren Katzen eingefangen kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt.

Charlott ist ein Träumchen, sie ist super lieb und möchte dem Menschen einfach nur gefallen. Sie liebt und geniesst es ungemein, gestreichelt zu werden.

Fressen tut sie zur Zeit nur in Anwesenheit eines Zweibeiners und dabei schnurrt siei.

Sie kann gerne zu einem bestehenden Kater oder Katze einziehen, da sie sehr sozial ist. Der für sie neue Artgenosse sollte aber nicht zu dominant sein, da Charlott erst einmal recht schüchtern dem Vierbeiner gegenüber sein wird.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                        zurück