Emely, weiblich, 15. Juni 2016, Wohnungshaltung

Fotos zum Vergrössern anklicken

Die wunderschöne reinrassige Britisch Langhaarkatze wurde in unsere Hände übergeben.

Solche Rassekatzen brauchen sehr viel Ansprache und Fürsorge.

Emely ist vom Wesen her verspielt und neugierig. Sie bezaubert mit ihrem weichen und dichten Halblanghaarfell,
welches mit dichter Unterwolle versehen ist, sodass ihr Fell wie bei einem kuschligen Teddybär vom Körper absteht und ihr ein unverkennbar flauschiges Aussehen verleiht. Deshalb ist Fellpflege auch so wichtig.

Mit ihren großen Kulleraugen sieht sie aus wie ein Bärchen. Sie ist sehr anhänglich und kuschelbedürftig. Auf fremde Geräusche reagiert sich schreckhaft, da sie aus einem Singelhaushalt kommt.

Wir möchten die kleine Maus nur in Wohnungshaltung vermitteln. Kinder oder Hunde braucht sie nicht in ihrem neuen Heim. Es ist aber vorstellbar, dass sie mit einem jüngeren Artgenossen, der ebenso verspielt ist, wie sie, gerne ihr Leben verbringen möchte.

Emely muss noch ein wenig an Gewicht zulegen.

Kastriert und gechipt kann sie in etwa zwei Wochen (Stand 04.09.2020) in ihr neues Heim einziehen.
Die Katzenseuche-Schnupfenimpfung kann der neue Besitzer auf Kosten der Katzenschutzfreunde bei einem unserer Tierärzte vornehmen lassen.

Auf der Pflegestelle in Kempenich wartet sie zusammen mit ihrer Pflegemama auf Ihren Besuch.

Pflegestelle K.K.