Fipsi, männlich, geschätzt 8 Wochen (Stand 03. September 2020)

Fotos zum Vergrössern anklicken

Der kleine aufgeweckte Kater ist ein liebes anhängliche Fellnäschen. Mit seinen Kumpels auf der Pflegestelle kommt er sehr gut zurecht und kann eventuell mit zusammen mit Mini adoptiert werden.

Fipsi wurde ganz einsam in Rodder gefunden, von seiner Mama und seinen Geschwistern fehlt auch heute noch leider jede Spur. So waren wir um so dankbarer, wenigstens ihn retten zu können. 

Der hübsche Schatz spielt gerne mit einem Bällchen und kratzt schon wie ein Großer an seiner Kratzpappe. Kuscheln auf dem Schoß der Pflegemama ist für ihn ein Muss und das Allerschönste.

Er wird bestimmt einmal ein sehr menschenbezogener Kater, der seinen Menschen auf Schritt und Tritt folgen wird. Sollte er nicht mit einem seiner Kumpels ausziehen können, muss eine jüngere sozialverträgliche Katze im neuen Zuhause auf ihn warten.

Bei der Vermittlung ist er mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt.

Auf seiner Pflegestelle in Gierschnach wartet Fipsi auf Ihren Besuch.

Pflegestelle M.B.