Freddy und Fee, ca. 16-18 Wochen (Stand 6.9.21)

Freddy und Fee auf der Suche nach einem Tierfreund.

Die zwei Kätzchen kommen von einer verwilderten Mama, um sie wurde sich leider nicht gekümmert. Auf unserer Pflegestelle in Polch wurden die Kleinen bestens versorgt und nun können Freddy und Fee zusammen vermittelt werden. 

Fee ist noch etwas zurückhaltend und frisst Leckerchen aus der Hand. Streicheln genießt sie noch nicht und so denken wir, dass Fee in ihrem neuen Zuhause noch einiges an Vertrauen zu ihren Menschen aufbauen muss. Kleine Kinder wären nicht geeignet, hier sind katzenerfahrene Menschen gefragt, die einen ruhigeren Haushalt haben. 

Freddy ist sehr menschenbezogen und so denken wir, wird die süße Fee dies auch bald sein. Er ist ein sehr übermütiges Katerchen, der im Spiel schon mal vergisst, dass er Krallen hat. Wir denken, dass beide Katzen im neuen Zuhause noch ein wenig Erziehung brauchen. Ansonsten sind beide liebe soziale Tiere und können ab sofort Besuch empfangen. Sie sind mehrfach entwurmt und gechipt.

PS: N.K.: Polch

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.
Katzenhaus

Im Brandenfeld 22

53426 Schalkenbach

Kontakt und Terminabsprache bitte immer über

Hotline 02646 915928

oder

info@katzenschutzfreunde.de