Friedel, männlich, geschätzt 4 Jahre, Freigang

Fotos zum Vergrössern anklicken

Auch Friedel kommt aus einer großen Katzengruppe. Er ist super sozial und pflegeleicht.

Ein idealer Kater für Berufstätige. Der hübsche kleine Mann fremdelt anfangs noch ein wenig, hat er aber Vertrauen gefasst, schmust er sehr gerne und läßt sich am liebsten am Köpfchen streichen.

Ein wenig geduldig sein mt ihm, müssen seine neuen Dosenöffner schon noch. Er hat auf der Straße zusammen mit 30 anderen Katzen gelebt und kennt das Leben in einem Haushalt nur bedingt. Wir denken aber, er ist jung genug, um sich einzugewöhnen.

Mittlerweile ist Friedel entwurmt, kastriert und  gechipt. Die Impfung kann gerne auf Kosten des Vereins bei einem unserer Tierärzte vorgenommen werden, nachdem er sich im neuen Zuhause eingewöhnt hat.

Nach einer Eingewöhnungszeit von etwa zwei Monaten möchte er gerne wieder in den Freigang gehen.

Besuch kann er ab sofort im Katzenhaus in Schalkenbach empfangen.

Pflegestelle Katzenhaus