Flyn, männlich, etwa 14 Wochen (Stand 01. August 2019), Freigang

Das neugierige Tigerchen Flyn kommt ehemals von einer Fangstelle in Wehr. Er war sehr ängstlich und scheu. Mittlerweile ist er ein tolles Kätzchen geworden, das sich gerne streicheln lässt. Beim Chillen werden besonders gerne die Schmuseeinheiten der Pflegemama entgegengenommen.

Geimpft, mehrfach entwurmt und gechipt ist der Hübsche schon.

Er kann ab sofort Besuch auf der Pflegestelle in Gierschnach bekommen. Wir wünschen uns späteren Freigang für ihn, aber erst nach der Kastration die im Alter von etwa sechs Monaten Monaten vorgenommen werden sollte.

Pflegestelle M.B.

                                                                                                                                       zurück