Rudi und Findus, männlich, 12 Wochen alt, Freigang oder Wohnungshaltung

Rudi und Findus 12 Wochen

Rudi und Findus sind zwei Brüder, die gerne zusammenbleiben

möchten. Die hübschen Katerchen können sofort ausziehen,

sie sind geimpft, mehrfach entwurmt und gechipt.

Sie zeigen sich auf der Pflegestelle in Sinzig eben wie richtige Katzenbabys und haben

auch schon mal Flausen im Kopf.

Es wird getobt, gespielt, gekuschelt, geschlafen und viermal am Tag

gefuttert. Natürlich wird auch mit der Pflegemama geschmust.

So wünschen wir uns ein Zuhause wo man Zeit für die beiden Schätze

hat.
Ob die neuen Zweibeiner Wohnungshaltung anbieten oder Freigang

nach der Kastration, ist egal. Mit ca. 6 Monaten sollten sie

kastriert werden und die Zweitimpfung ist auch ca. vier Wochen

nach der Erstimpfung notwendig. Dies sollten die neuen Besitzer

zuverlässig von einem Tierarzt ausführen lassen.

Die zwei süßen Mäuse freuen sich mit Pflegemama Angelika auf

Besuch.

 

Pflegestelle A.BE.

                                                                                                                                            zurück