Geschwisterchen Ida, weiblich und Odin, männlich, * 19.08.2018, späterer Freigang erwünscht

Ida und Odin sind Geschwister, die sich lieben und gemeinsam aus dem selben Napf fressen, wobei Ida beim Fressen noch etwa zögerlich ist, was sich aber rasch geben dürfte. Sie wird natürlich erst vermittelt werden, wenn sie „fressfest“ ist.

Zusammen spielen, herumtollen, Quatsch machen ist das grösste für sie. Odin ist der Typ „Hans Dampf in allen Gassen“: er hat auch schon eine volle Badewanne besucht. Ganz normale Katzenkinder eben.

Odin ist ein süßer, bildhübscher und verschmuster kleiner Mann, den man einfach lieb haben muss.

Ida ist ein kleines zartes Katzenmädchen, dem man schon im Gesichtchen ansieht, dass es wirklich ein liebes Mädchen ist.

Wir wünschen uns, dass Beide zusammen ins neue Zuhause umziehen dürfen, was aber keine Pflicht ist. Werden sie allein vermittelt, dann nur zu einer bestehenden jüngeren Katze oder einem jüngeren Kater.

Späterer Freigang ist wünschenswert.

Beide sind beim Auszug gechippt, geimpft und mehrfach entwurmt.

Ida und Odin dürfen sofort Besuch empfangen.

Pflegestelle S.R

                                                                                                                                      zurück