Jimmy, männlich, * Oktober 2019, Freigang

Fotos zum Vergrössern anklicken

Jimmy ist ein ehemaliges Wildchen, der ein Zuhause sucht. Dort möchte er lernen, auf seine sanfte und zurückhaltende Art zu seinen Menschen Vertrauen aufzubauen. Er ist noch scheu und braucht deshalb Zeit um in seinem neuen Zuhause anzukommen.

Wer bereit ist ihm Sicherheit und Geborgenheit zu geben, erobert sein Herz und darf ihn streicheln.

Jimmy hat ein prachtvolles langes Fell und braucht bei der Pflege Unterstützung von Menschenhand. Wir können uns vorstellen, dass er von einer Norwegeischen Waldkatze abstammt.

Im Katzenhaus hat er ganz engen Kontakt zu seiner Katzenfreundin Jenny. Eine Vermittlung gemeinsam mit Freundin Jenny wäre natürlich für beide ein Traum.

Sollte Jimmy zu einem bereits im neuen Zuhause lebenden Artgenossen vermittelt werden, sollte dieser auf jeden Fall sehr ruhig sein. Jimmy kommt aber auch alleine zurecht.

Lärm gefällt ihm nicht und Kinder sollten für seine zurückhaltende Art Verständnis aufbringen können.

Nach einer Eingewöhnungszeit braucht er Freigang in einer ruhigen Umgebung.

Wer sich vorstellen kann, Jimmy zu sich zu nehmen und ihn lieb zu haben, wird belohnt durch bedingungslose Liebe. Denn diese Katzen sind anhänglich und verfolgen ihre Menschen ähnlich wie Hunde.

Jimmy ist entwurmt,kastriert und gechipt.

Im Katzenhaus in Schalkenbach wartet er auf Sie.

Pflegestelle Katzenhaus