Katzenkinder * 11.08.2019 auf der Suche nach netten Menschen mit Verantwortung

Diese sechs Rabauken suchen noch ein Körbchen.

Sie sind acht Wochen alt (Stand 06.10.2019) und dürfen jetzt besucht werden. Wir wünschen uns tierliebe Zweibeiner die Zeit für die Kleinen haben und auch die Kosten für eine Kastration im Alter von einem halben Jahr und eine Nachimpfung übernehmen können. Die Erstimpfung und den Chip bekommen sie noch von uns, bereits mehrfach entwurmt sind sie ebenfalls.

Gerne können die Kleinen in Wohnungshaltung mit vernünftigem Kratzbaum und Spielausstattung vermittelt werden. Oder sie ziehen in einen Haushalt ein, wo sie später, nach der Kastration, Freigangbekommen können.

Sie futtern momentan noch viermal täglich Kittenfutter und die Mama ist auch noch bei ihnen und passt auf sie auf. Wir füttern ausschließlich hochwertige Nahrung, wie Select Gold, Feringa, Leonardo oder Animonda Feuchtfutter, zum Knabbern steht immer getreidefreies Trockenfutter bereit.

Die Babys können im Alter von etwa 12 Wochen ausziehen. Der neue Besitzer sollte Zeit zum Kuscheln, Spielen und Versorgen haben. Es gehen immer nur zwei zusammen ins neue Zuhause oder ein Kitten zu einem bereits im neuen Zuhause lebenden Artgenossen, der nicht älter als sechs Jahre ist. Alles andere wäre für die Kleinen nicht passend.

Wir freuen uns auf nette Interessenten, die sich bei der ersten Vorstellung Zeit nehmen, um die hübschen Mäuse kennen zu lernen. Die Pflegestelle in Andernach vereinbart mit den Interessenten individuelle Termine, so muss man sich nicht nach irgendwelchen Öffnungszeiten richten.

Pflegestelle D.S.

                                                                                                                                         zurück

(