Kimba, männlich, 4 Jahre, kennt bisher nur Wohnungshaltung

Dieser Kuschelkater musste abgegeben werden, da der Nachwuchs der Besitzer schwerste Allergien entwickelte.

Kimba ist nicht nur ein Schatz, sondern auch sehr sozial; so kann er auch zu einer bestehenden Katze einziehen.

Kimba ist bisher nur Wohnungshaltung gewohnt. Da er dennoch auch gerne frische Luft schnuppern möchte, wäre eine große Wohnung mit abgesichertem Balkon erstrebenswert. Eventuell wäre er aber auch an Freigang zu gewöhnen.

Kimba ist ein pflegeleichter Kater, er läßt sich gerne kämmen und liebt Leckerstängelchen.

So wünschen wir uns eine liebe Familie, auch gerne mit Kleinkind, die die Zeit zum Spielen und Schmusen hat.

Vermutlich wird er nicht lange brauchen, um sich im neuen Zuhause einzugewöhnen, da er sehr anhänglich und verschmust ist.

Im Katzenhaus in Schalkenbach freut er sich jetzt schon auf Besuch.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                         zurück