Lilli, weiblich, geschätzt 5 Jahre, Freigang

Fotos zum Vergrössern anklicken

Lilli ist eine wunderschöne und sehr verschmuste Katzendame. Am Anfang ist sie etwas zurückhaltend und vorsichtig, hat sie aber Vertrauen gefasst – und das dauert gar nicht so lange -, kann sie von Streicheleinheiten nicht genug bekommen.

Dass die Süße Fremden gegenüber zunächst vorsichtig und abwartend ist, kann man ihr nicht verdenken. Denn über zwei Jahre musste Lilli auf der Straße leben, nachdem ihr Frauchen gestorben war. Die Angehörigen haben sich nicht im Geringsten um ihr Schicksal gekümmert. Nachbarn haben Lilli ab und zu gefüttert, sind mit ihr aber nicht zum Tierarzt gefahren oder haben sie einer Tierschutzorganisation zur Vermittlung übergeben.

Irgendwann hatte man doch Mitleid mit Lilli, und so kam sie zu den Katzenschutzfreunden. Leider war Lilli vom Pech verfolgt: Ihre Transportbox, in der sie gebracht wurde, kippte vor dem Katzenhaus um und ging auf. Lilli konnte sich befreien, lief weg – und war wieder einmal auf sich allein gestellt.

Wir suchten sie, auch mit Hilfe einer Zeitungsanzeige, und zwei Wochen später fanden wir heraus, wo sich Lilli in Schalkenbach aufhielt. Drei Tage später konnte Lilli mit einer Lebendfalle eingefangen werden.

Nun ist Lilli im Katzenhaus und wartet auf Menschen, die sich wirklich um sie kümmern – und zwar für immer – und sie nie mehr ihrem Schicksal überlassen. Lilli ist so eine liebe und anhängliche Katze, die es einfach verdient, dass sie verwöhnt und umsorgt wird.

Lilli ist vollkommen unkompliziert. Sie ist sozial, kann also gern zu einer freundlichen, sozialen Samtpfote ziehen. Kinder sind kein Problem, wenn sie schon etwas älter und nicht so stürmisch sind. Sie ist eher eine Schmusekatze und mag es nicht so hektisch. Was sie auf jeden Fall benötigt, ist Freigang in einer verkehrsberuhigten Wohngegend nach einer Eingewöhnungszeit von etwa acht Wochen.

Die bildhübsche Lilli wartet nun im Katzenhaus in Schalkenbach sehnlichst auf Menschen, die ihr nach den unglücklichen Jahren endlich Liebe und Geborgenheit schenken.

Lilli wird vor ihrem Auszug noch gründlich tierärztlich untersucht; kastriert und gechipt kann sie dann sofort einziehen – bei Ihnen?

Pflegestelle Katzenhaus