Lilly, weiblich, * 2016, Wohnungshaltung oder Freigang, Alleinhaltung

Begegnet Lilly, die hübsche Katzendame mit dem weißen Lätzchen, unbekannten Menschen, ist sie anfangs
etwas schüchtern; aber nach einer halben Stunde guckt sie vorsichtig um die Ecke und möchte dann schmusen.

Sie ist sehr lieb und pflegeleicht, mag keinen Trubel mit kleinen Kindern und auch Artgenossen braucht sie nicht wirklich. So könnten wir uns vorstellen, dass sie gerne bei einem netten älteren Ehepaar oder auch gerne bei einer ruhigen Einzelperson als haarige Mitbewohnerin einziehen würde.

Lilly braucht nicht unbedingt Freigang, freut sich aber über einen eingenetzten Balkon wo sie frische Luft
schnuppern kann oder nur mit ihren Leuten in der Sonne chillt.

Die liebe Kätzin wurde zahnsaniert, der erhobene Blutuntersuchung war ohne Befund. Die Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen kann gerne von den neuen Besitzern vorgenommen werden.                    Kastriert und gechipt ist sie schon. 

Lilly wartet im Katzenhaus auf Ihren Besuch und freut sich über jede Streicheleinheit.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                    …zurück