Lio, männlich, geschätzt 1 Jahr, Freigang

Lio kam mit seinem Gefolge – Mutter, Vater, Schwester und Bruder – bei uns im Katzenhaus an. Sie kommen alle aus Wallers.

Er war der Zahmste und ließ sich von Anbeginn streicheln. Ein bißchen schüchtern guckt er noch aus der „Wäsche“, aber wir denken, dass Lio sich sehr schnell an Menschenhände gewöhnen wird, da er keine schlechten Erfahrungen mit den Zweibeinern gemacht hat.

Das Katerchen wird noch etwas größer werden, so denken wir dass Lio noch nicht mal 1 Jahr alt sein wird. Er ist sehr sozial und lieb. Er mag andere Katzen, im Katzenhaus sitzt er mit seiner Schwester zusammen in einer Kuschelhöhle. Er kann zu einer bestehenden Fellnase einziehen.

Kleine Kinder oder ein sehr unruhiger Haushalt wären nicht passend für ihn, da er noch etwas ängstlich ist und sich an diverse Haushaltgeräusche noch gewöhnen muss.

Lio sollte nach einer längeren Eingewöhnungszeit wieder nach draußen in den Freigang dürfen.

Gechipt, entwurmt und kastriert ist er schon, die Impfung folgt, sobald er sich etwas entspannt hat. Könnte aber auch der neue Besitzer vornehmen lassen.

Ein individueller Termin für einen Besuch bei ihm im Katzenhaus kann ab sofort gerne vereinbart werden.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                                       zurück