Lissa ♀︎ und Louis ♂︎, 11 Jahre, Siam Pärchen, ein wenig Freigang

Lissa und Louis

Siamkatzen: verschmuste, sehr menschenbezogene Katzen, die einfach nur kuscheln und dem geliebten Auserwählten so nahe wie  möglich sein wollen. Kennern erzählen wir hier nichts Neues.

Siams – mittendrin statt nur dabei: Ob du ein Buch liest oder an deinem PC arbeitest – es wird schwierig sein, sich auf das zu konzentrieren, was du eigentlich vor hattest.

Diese besonderen Katzen muss man einfach lieben, sie sind treu ergeben und wünschen sich nur Zeit und Streicheleinheiten von ihren Zweibeinern.
Wer denkt, dass diese Katzen einfach nur „mitlaufen“, der irrt.

An der Eingangstür holen sie dich ab und begleiten dich am liebsten den ganzen Tag.
Während dich Louis den ganzen Tag verfolgt, ist Lissa ist etwas ruhiger, nimmt sich auch mal eine Auszeit und schaut seelenruhig aus dem Fenster.

Wir wünschen uns für das reinrassige, unzertrennliche Siampärchen Menschen, die Zeit haben und die Liebe zu solch anhänglichen Katzen entwickeln können, auch wenn die Zwei schon elf Jahre alt sind. Siamkatzen können sehr alt werden und die Zwei beweisen jeden Tag, dass sie noch richtig fit sind. Sie benötigen keinen intensiven Freigang, vielleicht einen kleinen Garten oder eine Runde ums Haus, dann wollen sie schon wieder in ihrer gewohnten Umgebung sein.

Kleine Kinder oder Hunde sind zu quirlig für die hübschen Blauaugen. Ideal wären ein älteres Ehepaar oder eine Einzelperson die die anhänglichen Fellnasen verwöhnen möchten.

In ihrem alten Zuhause ging es ihnen sehr gut und die ehemaligen Besitzer hätten sich auch niemals von ihnen trennen wollen – aber es musste sein, da sich bei einem Mitglied im Haushalt eine schwere Allergie entwickelt hat.

Lissa und Louis sind kastriert, gechipt und geimpft.

Sie werden nur gemeinam vermittelt!

Pflegestelle S.B.

                                                                                                                                   zurück