Lucy, weiblich, 5 Jahre, Wohnungshaltung gewöhnt, eventuell Freigang, Alleinhaltung

Die hübsche BKH Dame Lucy kam als unkastrierte Katze auf die Pflegestelle in Kempenich.

Wir möchten uns nicht ausmalen, was passiert wäre, wenn sie in falsche Hände geraten wäre. Solch unkastrierte Katzen landen leider oftmals bei sogenannten „Vermehrern“, die Geld mit den Kitten solch unkastrierter Rassekatzen machen wollen.

Lucy ist ein Schatz. Super verschmust, ein wenig verspielt und einfach nur lieb. Sie möchte gerne alleine ins neue Zuhause einziehen, wo man ihr sehr viel Aufmerksamkeit geben kann. Sie „meckert“, wenn man sie nicht streichelt und kuschelt. Herrlich so eine Katze, die mit dem Menschen Konversation hält.

Lucy ist gewohnt nur der Wohnung zu leben und wir würden es für sie als sehr positiv ansehen, wenn es im neuen Zuhause einen abgesicherten Balkon gäbe, auf dem sie auch mal ohne Risiko Luft schnappen kann. Eventuell könnte sie nach einer Eingewöhnungszeit von etwa sechs Wochen auch in den Freigang.

Kinder, die wissen wie man mit Katzen umzugehen hat, sind für Lucy kein Problem. Ihre neuen Menschen sollten ausreichend Zeit zum „Kümmern“ haben.

Das bildhübsche BKH Mädchen ist bei Abgabe geimpft, gechipt und kastriert.

Pflegestelle K.K.

                                                                                                                                       zurück