Lucy, weiblich, *April 2007, Freigang, Alleinhaltung

Die süße Lucy verliert aufgrund einer Allergie in der Familie ihr Zuhause.

Lucy ist eine ganz liebe, den Menschen zugewandte Katze. Sie lebt in einem Haushalt mit zwei Kindern, die 3 und 7 Jahre alt sind. Die Süße liebt die Kinder; wenn diese einmal traurig sind oder weinen, kommt sie sofort und tröstet sie. Überhaupt merkt Lucy sehr schnell, wenn es „ihren Menschen“ nicht gut geht und „kümmert“ sich dann liebevoll um sie. Anderen Menschen gegenüber verhält sich Lucy zunächst abwartend; wenn aber das Eis gebrochen ist, holt sie sich gern ihre Schmuseeinheiten ab.

Da Lucy so einen guten Kontakt zu den Kindern hat, wäre es schön, wenn sie wieder zu einer netten Familie ziehen könnte. Die hübsche Katzendame ist vollkommen unproblematisch. Sie liebt das Leben in der Familie; genauso liebt sie es aber auch, draußen herumzustromern und Mäuse zu fangen. Daher sollte sie auf jeden Fall nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit in einer verkehrsberuhigten Gegend wieder Freigang genießen dürfen.

Was sie jedoch nicht mag, sind andere Vierbeiner, sodass in ihrem neuen Zuhause keine Artgenossen und auch keine Hunde leben sollten.

Die süße Lucy verliert unverschuldet ihr Zuhause. Sie wird schweren Herzens abgegeben, und ihre jetzige Familie und wir wünschen uns für die verschmuste Katzendame eine neue liebevolle Familie, die ihr Geborgenheit schenkt.

Lucy kann in Rüber (Polch) besucht werden. Sie ist natürlich kastriert, geimpft und gechipt.

Pflegestelle privat

…zurück