Mario, männlich, etwa 1 Jahr, Freigang

Der hübsche Kater kam auch als Fundtier zu uns; Mario wurde leider von niemandem und so wurde er von uns gechippt, entwurmt und kastriert.

Die Impfung kann auch im neuen Zuhause stattfinden, wir bezahlen dann bei einem unserer Tierärzte die erste Impfung gegen Katzenseuche und -schnupfen.

Mario ist ein Pausenclown, er tobt, er spielt und hat nur Blödsinn im Kopf, eben ein richtiger junger Kater. Vielleicht ist er auch nur glücklich über regelmäßige Streicheleinheiten und Futter. Er braucht keine Angst mehr zu haben, denn die hatte er sicherlich, als er auf der Straße leben musste.

Am linken Auge hatte er eine ganz schlimme Lidrandentzündung, so dass er das Auge nicht mehr öffnen konnte. Nun ist das Auge wieder in Ordnung.

Mario kann sofort Besuch in unserem Katzenhaus empfangen.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                        zurück