Max, männlich, 3 Jahre, Freigang

Max kam zu uns, da seine Besitzerin ihn leider nicht mehr behalten konnte.

Der hübsche Kerl ist anhänglich, verschmust und sehr auf den Menschen fixiert. Gerne kann er zu einer Familie
einziehen, die Hauptsache ist, seine Menschen nehmen sich viel Zeit mit ihm zu schmusen; das liebt er über alles.

Kinder sind auch kein Problem, er mag alle Menschen ob klein oder groß.

Auf der Pflegestelle versteht er sich auch mit den anderen Katzen, so denken wir, könnte er auch zu einer bestehenden sozialen Katze/Kater einziehen.

Freigang braucht er anscheinend nicht, er zeigt keinen Drang nach draußen. Vielleicht wäre ein Haus, wo er auch ein bißchen laufen kann, ideal für ihn.

Die Blutuntersuchung auf Leukose war negativ. Max ist entwurmt, geimpft, gechipt und kastriert.

Die nette Pflegestelle in der Nähe von Mayen freut sich mit Max auf Besuch.

Pflegestelle TN.S

                                                                                                                                       zurück