Mimi, * ca. Mai 2020 – Freigänger

Mimi wurde bei uns abgegeben, weil ihr Frauchen krank wurde. Sie ist sehr hübsch und verspielt und braucht noch viel Liebe und Zuwendung. Kinder, die wissen wie man mit Katzen umzugehen hat, wären kein Problem. Mimi ist eine sehr neugierige Katze und sie kommt sofort gucken was es zu entdecken gibt. Wir könnten uns vorstellen, dass Mimi nach kurzer Zeit auf die Couch zum kuscheln kommt. Mimi möchte entweder als Einzelprinzessin in ihr neues Zuhause einziehen oder zu einem sozialen Kater, der nicht zu schüchtern ist.

Sie ist kastriert, entwurmt und gechipt.

Auf der Pflegestelle in Meckenheim wartet Mimi auf netten Besuch.

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.
Katzenhaus

Im Brandenfeld 22

53426 Schalkenbach

Kontakt und Terminabsprache bitte immer über

Hotline 02646 915928

oder

info@katzenschutzfreunde.de