Nala und Zoey, ca. 2-3 Jahre, Wohnungshaltung oder Freigang

Die zwei hübschen Schwestern wurden aus privaten Gründen bei uns abgegeben, sie sind mittlerweile entwurmt, gechipt und kastriert. Die Impfung kann je nachdem im neuen Heim, auch gerne auf Kosten der KSF bei einem unserer Tierärzte vorgenommen werden.

Da die Zwei aus einem sehr unruhigen Zuhause stammen, wollen wir für Nala und Zoey nette ruhige Menschen finden, die ebenso katzenerfahren sind. Der Haushalt sollte auch kinderlos sein, da die beiden viel Ruhe benötigen.

Beide Mädels sind weder agressiv noch ungestüm, eher viel zu ruhig und verschüchtert. Sie brauchen bei ihren neuen Besitzern eine zeitlang bis sie sich an die neue Situation gewöhnt haben. Streicheleinheit und eine ruhige und nette Ansprache genießen sie sehr.  Wir denken, dass es eine Frage der Zeit ist, bis sie die Schwestern aus ihrem Schneckenhäuschen kommen.

Lieb und pflegeleicht sind sie auf jeden Fall. Futtern sehr gerne und
auch zum Glück gut, sie waren bei Ankunft im Katzenhaus sehr mager. Um so glücklicher sind wir, dass sie jetzt einen guten Appetit haben.

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.
Katzenhaus

Im Brandenfeld 22

53426 Schalkenbach

Kontakt und Terminabsprache bitte immer über

Hotline 02646 915928

oder

info@katzenschutzfreunde.de