Nicky, männlich, * 16. September 2008, Wohnungs- und Alleinhaltung

Nicky – dieser außergewöhnlich verschmuste reinrassige Britisch Kurzhaarkater ist ein Traum von einem Kater. Er hat sogar einen Stammbaum.

Anhänglich, sehr menschenbezogen und einfach nur lieb verhält er sich uns gegenüber. Keine Mucken, kein Murren, einfach nur pflegeleicht und aufgeschlossen.

Vielleicht sollte man ein wenig auf seine Ernährung achten; wir vermuten, dass er aus Kummer um den Verlust seines Frauchens etwas zuviel in den Futternapf geschaut hat. Ein bisschen Bewegung schadet auch nicht.

Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause, wo er ausreichend beschmust und geliebt wird. Er ist kein Kater den man acht Stunden und länger alleine lassen sollte. Dies ist er auch nicht gewöhnt. Sein ehemaliges Frauchen ist leider verstorben und zu ihr hatte Nicky eine ganz intensive Beziehung; eine ältere weibliche Person, die sich ausschließlich um ihn kümmert, wäre wohl ideal für ihn.

Bitte weder Artgenossen noch Hunde im neuen Zuhause – die mag und braucht er nicht.

Nicky wurde noch einmal tierärztlich untersucht und als gesund befunden. Geimpft wurde er vor Jahren, kastriert und gechipt ist er auch.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                     zurück