Paula, weiblich, geschätzt 2 Jahre, Freigang und nur zusammen mit Friedel

Fotos zum Vergrössern anklicken

Die liebe Glückkatze kommt aus einer Gruppe von über 30 Katzen.

Sie kennt Haushaltsgeräusche, liebt Menschen und ihre Artgenossen.

Paula hatte es nicht so leicht in ihrem bisherigen Leben. Sie musste sich um regelmäßige Futtergaben selbst kümmern und war immer auf der Suche nach einem warmen Schlafplatz. Ob sie bereits einmal Mutter war, wissen wir nicht, können es uns aber gut vorstellen.

Sie kuschelt mit jedem ihrer Kumpels -vor allem aber mit Friedel– und ist super sozial und verschmust. Anfangs ist sie noch etwas vorsichtig, aber sie lässt sich durchaus auch hochheben und bekuscheln. Das gefällt ihr gut.

Da sie sich mit Friedel so gut versteht, sollen die Beiden gemeinsam in ihr neues Zuhause einziehen.

Paula ist entwurmt, kastriert und gechipt.

Die Impfung kann gerne auf Kosten des Vereins bei einem unserer Tierärzte vorgenommen werden, nachdem sie sich im neuen Zuhause eingewöhnt hat.

Die Eingewöhnungszeit, um sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen, sollte etwa sechs Wochen betragen. Danach möchte sie gerne in Freigang.

Im Katzenhaus in Schalkenbach wartet sie auf nette Zweibeiner, die sie ihr ganzes Leben lang verwöhnen und lieben wollen.

Pflegestelle Katzenhaus