Philipo, *Mai 2021 – Wohnungshaltung od. Freigänger

Man mag es sich nicht vorstellen wollen, dass dieser liebe, zahme Kater einfach abgegeben wurde. Abgemagert und dehydriert war er, ein innenliegender Hoden machte die Kastration auch nicht gerade einfach. Aber das hat Philipo nun alles sehr gut überstanden. Zugenommen hat er auch und zeigt sich seinen Menschen immer noch sehr verschmust und anhänglich. Zu anderen Katzen ist er sozial.
Im Katzenhaus kann man ihn kennenlernen. Gechipt, entwurmt und kastriert ist er schon. 
Eine liebe Familie, auch gerne mit Kindern wären ideal, wo man mit ihm spielt und viele Schmusestunden für ihn investieren kann.

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.
Katzenhaus

Im Brandenfeld 22

53426 Schalkenbach

Kontakt und Terminabsprache bitte immer über

Hotline 02646 915928

oder

info@katzenschutzfreunde.de