Pit und Prinz, männlich, * 2013, Freigang

Pit und Prinz haben auf tragische Weise ihr Zuhause verloren und suchen nun gemeinsam ein neues, liebevolles Zuhause, in dem sie für immer bleiben dürfen. Da sie gemeinsam aufgewachsen sind, sehr aneinander hängen und sich gut verstehen, vermitteln wir sie auch nur gemeinsam.

Pit ist ein eher schüchterner Kater, der Menschen gegenüber zunächst vorsichtig ist. Hat man aber einmal sein Herz erobert, ist er sehr anhänglich und erwidert die Liebe, die man ihm entgegenbringt.

Der etwas pummelige Prinz ist zutraulicher und ein wahrer Meister im Schmusen; er genießt menschliche Zuneigung und kann vom Streicheln nicht genug bekommen. Der verspielte Kater liebt es, Bällchen und Nüsse durch die Gegend zu rollen, oft gemeinsam mit Pit. Nach diesen ausgiebigen Spieleinheiten wird dann zusammen geschmust und gekuschelt.

Geschmust wird aber auch gern mit den Menschen. So liebten es die Beiden in ihrem früheren Zuhause am Fußende im Bett zu schlafen; bekamen sie dann morgens Hunger, wurde das Frauchen liebevoll mit der Pfote geweckt.

Mit Sicherheit werden beide Kater auch in ihrem neuen Zuhause bald auftauen. Für sie ist es wichtig, dass sie zusammenbleiben, denn sie haben ihr ganzes junges Katzenleben zusammen verbracht; auch fällt es gemeinsam leichter, sich neuen Gegebenheiten anzupassen. Der gesellige Prinz hat damit eher weniger Schwierigkeiten und der zurückhaltende Pit wird sich an ihm orientieren.

In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht allzu hektisch sein; kleine Kinder bereiten den Süßen Stress, vor Hunden haben sie Angst. Da sie Freigang gewohnt sind, sollten sie diesen nach einer Eingewöhnungszeit von mindestens sechs Wochen in einer verkehrsberuhigten Gegend auch wieder genießen können.

Pit und Prinz sind tierärztlich untersucht, geimpft, kastriert und gechipt.

Sie warten im Katzenhaus in Schalkenbach auf Ihren Besuch.

Pflegestelle Katzenhaus

                                                                                                                                    zurück