Sandro, männlich, 15 Wochen (Stand 07.10.2019), Freigang

Hallöchen alle miteinander, hier spricht euer Sandro.

Mein Pflegefrauchen hatte eine ganz falsche Meinung von mir und als die große Tina das auf die Homepage setzte, hab ich ihr doch glatt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also vergesst alles was die kleine und große Tina da so geschrieben haben.     

 ALLES FALSCH.

Ich heiße nicht ohne Grund Sandro, ich bin der „Beschützer der Männer“.

Ich passe auf alle auf. Die kleine Tina sagt, ich sei ein sooo toller Kater und super verschmust, natürlich erst einmal nur bei ihr.

Ich kenn ja nur sie, wie auch, soviel Besuch bekommen wir Fellnasen nicht, wenn zu viel Besuch kommt, hat die kleine Tina ja keine Zeit mehr mit uns Vierbeiner zu kuscheln und zu spielen. Also verstecke ich mich, wenn Fremde kommen, die gehen dann schnell wieder, weil sie denken, „ach da ist ja Keiner“.

Aber wenn ihr mich adoptieren möchtet und habt eine liebe Fellnase zu Hause, dann werde ich mal um die Ecke schauen und gucken, ob es sich lohnt dich zu begrüßen. Die kleine Tina wird das schon entscheiden, ob ihr für mich die Richtigen seid. Wir nehmen ja nicht Jeden.

Da ich noch zu klein bin, haben sie mir auch noch meine zukünftige „Manneskraft“ gelassen. Hab mal gelauscht, so reden die immer über meine kleinen Klickerchen. Na egal, auf jeden Fall war ich schon beim Doc, der hat mich zweimal gepiekst und nu bin ich geimpft und gechipt.

Kommt doch mal in Gierschnach vorbei, die kleine Tina backt leckeren Kuchen und Kaffee muss der nette Mann mit dem Stoppelbart kochen.

Aber wisst ihr was, dass mit dem Stoppelbart ist mir nicht so wichtig, denn die Zwei sind soooo lieb zu uns. 

Nun Tschüss…….See you later……hoffentlich.

Euer Sandro

Ach, ich hab noch was vergessen zu erzählen, die kleine Tina sagt auch, ich muss nicht später mal ins Kalte, ich kann auch nur ein Couchpotato werden.

 

Pflegestelle M.B.

                                                                                                                                      zurück