Shadow, weiblich, ca. 2-3 Jahre, Freigang

Unsere hübsche schwarze Shadow sucht liebevolle Menschen, die Geduld und Verständnis für sie aufbringen. Denn die Süße verhält sich Fremden gegenüber sehr zurückhaltend. Es fällt Shadow schwer, Vertrauen aufzubauen; sie braucht Zeit, um sich an neue Menschen und neue Situationen zu gewöhnen.

Hat man aber ihr Vertrauen gewonnen, so genießt Shadow jegliche Zuwendung, die sie bekommen kann. Bei ihrem Pflegefrauchen, das mit viel Liebe, Geduld und durchaus auch mit Leckerlis ihr Herz erobert hat, ist Shadow eine ganz verschmuste Katze und genießt es, gestreichelt zu werden. Auch Spielen mag sie sehr.

Aufgrund ihres zurückhaltenden Wesens benötigt Shadow unbedingt ein ruhiges Zuhause ohne Kinder und Hunde. Gern kann sie zu einer netten, sozialen Samtpfote ziehen, die sie nicht einschüchtert. Denn vor dominanten Katzen hat Shadow große Angst, dann zieht sie sich zurück.

Shadow ist sehr schreckhaft und ängstlich. Daher käme Freigang nur in einer sehr verkehrsberuhigten Wohngegend und nur nach einer sehr langen Eingewöhnungszeit (von ca. 4 Monaten) in Frage, gegebenenfalls sogar länger. Das hängt davon ab, wann Shadow ihr Zuhause auch wirklich als Zuhause ansieht und Vertrauen zu ihren Menschen hat.

Für Shadow würden wir uns von Herzen freuen, wenn sie Menschen findet, die ihr alle Zeit der Welt geben, um aufzutauen und die sie in ihr Herz schließen, so wie sie ist.

Wenn Sie Shadow ein liebevolles Zuhause bieten möchten, so melden Sie sich bitte.

Die schwarze Schönheit ist gechipt, kastriert und entwurmt. Auf ihrer Pflegestelle in Meckenheim wartet Shadow auf lieben Besuch.

Pflegestelle N.H.