Siri, weiblich, * Oktober 2019, eingeschränkter Freigang

Siri – das hübsche Tigermädchen kam als Fundkätzchen zu uns. Sie zeigte sich anfangs sehr ängstlich und misstrauisch. Dies hat sich mittlerweile gegeben.

Auf ihrer Pflegestelle hat sie Vertrauen zu ihrer Pflegemama gefasst und schmust hingebungsvoll. Manchmal    sind da aber auch noch Momente, wo Siri wieder in ihr altes Muster verfällt und schüchtern reagiert.                       Wir denken, dass das aber nur eine Frage der Zeit ist.

Siri ist ein soziales Katzenmädchen, das gerne Freigang haben möchte. Dieser sollte allerdings nur eingeschränkt sein, da sie auf einem Auge blind ist.

Wir suchen für sie ein ruhiges Zuhause. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Haushalt leben.

Kastriert, geimpft ( in Kürze) und gechipt kann sie ab sofort in ihr neues Zuhause einziehen.

Pflegestelle K.H.

…zurück