Tom, männlich, 8-10 Jahre alt

Tom ca. 8-10 Jahre

Kater Tom kam als sehr abgemagerter Kater zu uns, er wurde über drei Jahre in Ahrweiler als zugelaufener Kater an einem Haus gefüttert.
Wie er dann dünner wurde, bekamen wir die Information, dass er eigentlich kein Zuhause hat.
Tom hatte massive gesundheitliche Probleme, Ohrentzündungen, vereiterte Zähne und das Zahnfleisch war entzündet.
Er muß unheimlich Schmerzen gehabt haben. Wir haben Tom sofort behandeln 
lassen, es wurden einige Zähne gezogen und er bekam Antibiotika und wurde gepäppelt. Katzenfutter hatte er laut  Aussage der Finder nicht mehr zu sich nehmen können.
So war es für uns eine mühevolle Arbeit ihn langsam wieder an „feste 
Nahrung“ zu gewöhnen. Wir haben ihm nur Pate Futter verdünnt mit Katzenmilch gegeben, so konnte er langsam wieder Vertrauen fassen, dass das Fressen keine Schmerzen bereitete.
Für jedes Pfund das Tom mehr auf die Rippen bekam, waren wir dankbar. Er 
ist immer noch etwas hager, aber wieder fit und gesund.
Die Blutwerte waren in Ordnung, die Ohrenentzündung wird noch mit 
Tropfen behandelt und so hoffen wir, dass er bald sein eigenes schönes Heim mit tierlieben Menschen, die ihn noch ein wenig verwöhnen und auf ihn achten, bekommen kann.

Tom ist kastriert, gechipt, entwurmt und war eigentlich ein Freigänger. 
Wir haben aber das Gefühl, dass er ein Kater ist, der nicht mehr auf große Wanderungen gehen mag. Er ist sehr sozial, gemütlich und total lieb.

Die Mitarbeiter des Katzenhauses haben ihn alle ins Herz geschlossen.

 

Pflegestelle Katzenhaus

zurück