Valerie, weiblich, * 23. Mai 2020, Freigang

Fotos zum Vergrössern anklicken

Huhu ihr lieben Katzenmenschen,

Valerie hat man mich genannt und ich suche ein neues Zuhause.

Ich bin dreifach entwurmt, geimpft und gechipt. Eine zweite Katzenseuche-Schnupfenimpfung muss einen Monat nach der Erstimpfung stattfinden, sonst war die Erstimpfung umsonst.

Im Alter von einem halben Jahr müsst ihr mich kastrieren lassen. Die Kosten für eine Kastration belaufen sich für ein Katzenmädchen auf etwa 120 Euro und für ein Katerchen auf etwa 70 Euro. Genaueres kann Euch Euer Tierarzt sagen. Bitte rechnet das in die Ausgaben mit ein. Anschaffungen wie Transportbox, Katzentoilette, Fressnäpfe, Streu, Futter und Kratzbaum sollten in Eurer Kalkulation auch nicht fehlen.

Nun aber zu mir. Ich mag Angelspiele, kuscheln mit Pflegefrauchen und leckeres Futter.

Wenn ihr eine liebe, junge und soziale, höchstens sechs Jahre alte Samtpfote im neuen Zuhause lebt, die noch einen Artgenossen sucht,  dann kann ich  bei Euch einziehen.

Unsere Pflegestellen oder die Tierschutzhelfer an der Hotline geben gerne Auskunft über eine stressfreie Vergesellschaftung von uns Fellnasen. Auch nach der Vermittlung sind unsere Retter immer ansprechbar.

Bitte habt Verständnis, dass ich nicht soviel über mich schreibe, denn unsere Leute haben sooo viel zu tun. Es warten noch ganz viele Katzenkinder auf tierliebe Menschen, im Moment sind sie alle noch zu klein um auf der Homepage schon vorgestellt werden zu können.

Nun meldet euch, ich warte auf liebe Menschen, die mich verwöhnen und liebhaben wollen – ein ganzes Katzenleben lang

Eure Valerie

Pflegestelle B.M.