Willy, *ca. 5 Jahre – Freigänger

 
Der liebe Kater Willy kam mit einer schweren Bissverletzung zu uns, er war unkastriert und hatte etliche Wunden am ganzen Körper.

Wir haben ihn behandeln, kastrieren, entwurmen und chippen lassen, die
schlimme Bissverletzung ist mittlerweile abgeheilt und die anderen
Verletzungen gehören auch der Vergangenheit an.

Das Fell wird schöner und in einigen Wochen denken wir, wird er wieder
ein schöner Kater sein.

Willy ist sowieso ein Schatz, er wirft sich auf die Seite, wenn man ihn
streichelt und lässt sich sogar am Bäuchlein kraulen. Er ist ein
gestandener Kater und in seinem Benehmen ein Oberschmuser.

Zum Glück war auch der Katzenaids- und Leukosetest negativ. Das ist bei
Katzen die lange unkastriert auf sich gestellt sind  leider nicht immer so.

Willy kann bald ausziehen und wir so suchen wir für ihn ein liebevolles
Zuhause, wo er bekuschelt und verwöhnt wird. Denn das hat er mehr als
verdient.

Kastriert, gechipt und entwurmt ist er, die Impfung muss wegen der
damaligen Bissverletztung noch ein bißchen warten, kann aber von einem
unserer Tierärzte auf Kosten des Vereins vorgenommen werden.

Im Katzenhaus in Schalkenbach wartet Willy sehnsüchtig auf Menschen die
ihn liebhaben möchten.

Katzenschutzfreunde Rhein-Ahr-Eifel e. V.
Katzenhaus

Im Brandenfeld 22

53426 Schalkenbach

Kontakt und Terminabsprache bitte immer über

Hotline 02646 915928

oder

info@katzenschutzfreunde.de