Tinkerbell – Besuch frühestens ab 21. Juni

Tinkerbell wurde im Wald gefunden, sie war etwa 2-3 Wochen alt.

Aufmerksame Wanderer fanden sie an einer verfallenen Scheune auf der Erde liegend und riefen uns sofort an.

Eine unserer Pflegestellen, die sich in der Nähe des Fundortes befindet, wurde sofort benachrichtigt.

Frau M.B. fuhr sofort dorthin und nahm sich der Kleinen an. Es wurde noch intensiv nach der Katzenmama und ihren Geschwisterchen gesucht, aber leider erfolglos.

Sorgsam in warme Tücher gehüllt, bekam Tinkerbell ihre erste Nahrung.

Die Kleine war sehr mager und wurde auf etwa 2-3 Wochen geschätzt, da ihre ersten Zähnchen blitzten.

Seitdem lebt sie nun auf unserer Pflegestelle und wird mit viel Liebe umsorgt und gepflegt.

Frühestens ab 21. Juni darf Tinkerbell Besuch empfangen: Dann ist sie etwa 8 Wochen alt.

Ein Zuhause suchen wir erst für sie, wenn Tinkerbell etwa 12 Wochen alt ist.

Entweder zu einem anderen Katzenbaby hinzu oder zu einer sehr sozialen Katze, die nicht älter als 6 Jahre sein sollte.

Zudem sollte ihre neue Familie nicht ganztags berufstätig sein. Kleine Katzenbabys brauchen noch viel Aufmerksamkeit und Anleitung.

Pflegestelle M.B.

zurück